Newsletter abonnieren







heute18
gestern72
diese Woche401
diesen Monat1233
seit 31.05.10110675

EMail Drucken

Weitere Termine

 

Datum:
Donnerstag, 22.11.2018 15.00 - 17.30
Veranstaltung:
Ein Gedicht! Essen wie Gott in Schwaben in der Markthalle

Stuttgart-Erlebnis - Essen wie Gott in Schwaben in der Markthalle

Stadtführung in der Markthalle und "dromrom" mit Verkostung

markthallestgt

Die Markthalle Stuttgart

Die Stuttgarter Markthalle, 1914 erbaut und von Martin Elsässer entworfen, ist
noch fast original erhalten und ist eines gelungensten Bauwerke der Stadt. Wir
schauen sie uns zusammen mit den anliegenden Gebäuden von außen an und
verkosten an drei Ständen Kostproben und es gibt einen Sekt.
TREFFPUNKT: vor Spielwaren Kurtz, Sporerstraße 8 • ENDPUNKT: Markthalle • € 24,– inkl.
Verkostung • ANMELDUNG ERBETEN

 

Vom Bohnenviertel aus flüchtete Schiller und dichtete Wilhelm Hauff aus Langeweile, der Privatdetektiv Georg Dengler gammelt in seinem Stammlokal herum, die literarische Hautevolee trifft sich in der Weinstube Fröhlich. Besondere Events: der Führung  Einstündige Kaffee-Verkostung im "s'Böhnle-Kaffehaus", Besuch des Cafés für Armutsprostituierte "La Strada" im Leonardsviertel, zum Essen beim schwäbischen Türken im Murrhardter Hof, eine Portion Stuttgarts bester Kartoffelsalat schon inklusive!



<< zurück