Newsletter abonnieren







heute38
gestern42
diese Woche121
diesen Monat1194
seit 31.05.1089811

EMail Drucken

Weitere Termine

 

Datum:
Samstag, 25.11.2017 16.00 - 19.00
Veranstaltung:
Im "Städtle": Tapas, Sex und Rock 'n' Roll

Stadtführung im "Städtle": Tapas, Sex und Rock 'n' Roll

Literarischer Streifzug durch das Bohnenviertel und das Leonardsviertel

hegelhoff

 Alles dabei: Ein Besuch bei Hegel, Erinnerung an die ehemaligen "Vereinigten Hüttenwerke", ein Besuch im "Hoffnungshaus" und der Abschluss bei Gulaschsuppe in der Gaststätte "Drei Mohren"

 Wieder die beliebte Stadtführung durchs "Städtle" in Stuttgart mit vielen Zwischenstopps : Zum Beginn treffen wir uns vor dem Hegelhaus Stuttgart. Im ehemaligen Rotlichtmilieu Stuttgarts, den "Vereinigten Hüttenwerken", spielten Anfang der 1960er indonesischstämmige Rockbands aus Holland wie die "Tielman Brothers" oder "Casey Jones and the Governors", im Gustav-Siegle-Haus Eric Burdon, AC/DC, Scorpions oder Punkbands wie die "Dead Kennedys". Dann geht es im Leonardsviertel in die Tapasbar "La Casona" zu einem Glas Wein, Schinken, Tapas und leckeren Happen. Gegenüber machen wir einen Infobesuch im neu eröffneten "Hoffnungshaus" in der ehemaligen Rotlichtbar "Zum Schatten". In dem sanierten denkmalgeschützten Haus ist seit kurzem ähnlich wie im "La Strada" eine Beratungsstelle für Prostiuierte ansässig. Schließlich geht es ins Bohnenviertel hinüber zum Nachtwächterbrunnen, zum Schellenturm und schließlich in die Gaststätte "Drei Mohren" zu einer heißen Gulaschsuppe oder anderen warmen Gerichten.

 Info-Links zur Führung:

 --> Schöne Bilder vom ehemaligen Rotlichtmilieu in den "Hüttenwerken" von Gerd Seidenfaden

 --> Ein Youtube-Video der Indo-Rockgruppe "Tielman Brothers" mit irrer Akrobatik

 ---> Eine kleine Reportage über das "Hoffnungshaus"

 ---> Ein Feature vom 8.1.17 im SWR über den Ausstieg aus der Prostitution in Stuttgart

 Treffpunkt: Hegel-Haus, Eberhardstraße 53, Endpunkt Pfarrstraße, Kosten 18 Euro inkl. Wein & Imbiss in der Tapas-Bar "La Casona", ohne Gericht in Gaststätte "Drei Mohren", Dauer 2,5 Stunden, Anmeldung unter 0711/2624117 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. .




<< zurück