Newsletter abonnieren







heute123
gestern59
diese Woche123
diesen Monat1490
seit 31.05.10104195

EMail Drucken

Weitere Termine

 

Datum:
Freitag, 15.06.2018 16.30 - 19.30
Veranstaltung:
Stuttgart - Erlebnis: "Wenn das Wasser im Neckar Trollinger wär!"

Stuttgart - Erlebnis: "Wenn das Wasser im Neckar Trollinger wär!"

Stuttgart und der Wein: Literarische und stadtgeschichtliche Führung  durch die Innenstadt mit dreiteiliger Weinverkostung im "Fluxus"

stgtwein

"Taste the flavour of STUTTGARTER HANGLAGEN" - der Weinberg der Stadt an der Neuen Weinsteige

"Wenn man zu Stuttgard nicht einsammelte den Wein, so würde die Stadt ersäuffet seyn!" - Jahrhunderte lang war Stuttgart vom Weinbau bestimmt. Dieser Streifzug beleuchtet die Weingeschichte Stuttgarts, führt zu Trinkerdichtern und Dichtertrinkern, einen 450 Jahre alten Weinkeller und einer Weinprobe ins "Fluxus" in den "Pop-up-Store" des städtischen Weinguts!
Treffpunkt: Schillerdenkmal auf dem Schillerplatz, Endpunkt: Fluxus, Calwer Passage, 19,50 € inkl. 2 X Wein

Anmeldung erbeten unter: 0711/2624117 // Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 

 

Vom Bohnenviertel aus flüchtete Schiller und dichtete Wilhelm Hauff aus Langeweile, der Privatdetektiv Georg Dengler gammelt in seinem Stammlokal herum, die literarische Hautevolee trifft sich in der Weinstube Fröhlich. Besondere Events: der Führung  Einstündige Kaffee-Verkostung im "s'Böhnle-Kaffehaus", Besuch des Cafés für Armutsprostituierte "La Strada" im Leonardsviertel, zum Essen beim schwäbischen Türken im Murrhardter Hof, eine Portion Stuttgarts bester Kartoffelsalat schon inklusive!



<< zurück