Waschmittel aus dem Zweiten Weltkrieg beim „Seifen Lenz“

 

    

Wer das Drogeriegeschäft „Seifen Lenz“ in der Esslinger Straße im Bohnenviertel besucht, sollte es nicht versäumen etwas genauer in die Regale zu schauen: Hier und da verbergen sich museale Stücke der Drogeriezunft wie zum Beispiel Feinseifen und Waschmittel aus dem Zweiten Weltkrieg. Von wegen „Mega Perls“ oder „Der weiße Riese“ . Stattdessen Waschmittel für Feinwäsche mit Sütterlinschrift und am Rand steht dann „Deutsche Frau! Wäsche ist wertvolles Volksgut!“

By |2019-02-11T14:36:53+00:00Februar 8th, 2019|News|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Ok