Führung 11-04-20192019-04-04T22:17:59+00:00

17 bis 19 Uhr: Heil dir du schöne Stadt im Neckarthal!

Literarische und stadtgeschichtliche Führung in Esslingen

Esslingen – eine ehemalige freie Reichsstadt und Konkurrent der Residenzstadt Stuttgart, mit alten Fachwerkhäusern, freiherrlichen Palästen und klösterlichen Pfleghöfen. Im 13. Jahrhundert war Esslingen eine „Boomtown“, in der sich zahlreiche Orden ansiedelten und auswärtige Klöster die heuten noch erhaltenen Pfleghöfe anlegten. Weinbau war die Grundlage des Reichtums der Stadt. Wir erfahren viel Wissenswertes, auch von Schriftstellern und Dichtern.

Datum: Donnerstag, 11. April 2019
Treffpunkt: vor „Esslingen Marketing“, Marktplatz 16, 73728 Esslingen am Neckar • ENDPUNKT Heugasse
Preis: € 14.- , ANMELDUNG ERBETEN

Buchung bei Bernd Möbs  (Teilnahmebedingungen)

Die „Esslinger Burg“ und die Stadtkirche in Esslingen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Ok