18. Juni 2020 17 bis 21 Uhr: Stoffe auf nackter Haut – von Heslach auf die Königstraße

Führung zur Textilindustrie Heslachs und aktuelle Modenschau bei Maute & Benger

In Heslach rauchten früher die Schornsteine: Im heutigen hippen Vorort siedelten sich Papierfabriken und Textilfirmen an und Kameras wurden produziert, Arbeiter wohnten in einfachen Unterkünften. Die größte Textilmanufaktur war Benger & Söhne. Wir machen einen Rundgang durch Heslach zu Fabriken, Arbeitern und Ordensschwestern und zum krönenden Abschluss geht es zur feschen Modenschau für Damen und Herren zu  Maute & Benger mit Gitarrenmusik!

Treffpunkt: Haltestelle Marienplatz, an der Zahnradbahn • ENDPUNKT Maute & Benger, Königstraße 44
Preis: € 25  € inkl. Getränk & Brezel, ohne SSB-Ticket (Kurzstrecke Ticket 1,40 €)

Buchung bei Bernd Möbs  (Teilnahmebedingungen)

Benger Ribana 1937 Badeanzüge © Archiv Maute & Benger, Stuttgart