10.30 bis 13.30 Uhr: Schmucke Fassaden, Mägdeherbergen, Gedichte und Vergolder – Buntes Treiben im Heusteigviertel

Stadtteilführung mit Andrea Welz und Abschluß mit Lyrik-Lesung und Atelierführung im Vergolderatelier

Beim Stichwort Heusteigviertel denkt man an hippe Altbauwohnungen, schicke Läden und Cafés. Schlendern Sie mit Andrea Welz durch die schmucken Straßen des Viertels, schauen Sie hinter die Kulissen und auf die Details der wunderschönen Gründerzeit- und Jugendstilgebäude und zum Schluss ein Besuch zu Stuttgart-Gedichten des Lyrikers Peter Röhm ins „Atelier für Kunst und Rahmen“ und Vorführung eines alten Handwerks, dem „Vergolder“.

Datum: Samstag, 25. Juli 2020
Treffpunkt: Wilhelmsplatz in Stuttgart, Am Brunnen
Preis: 19 €  ANMELDUNG ERBETEN

Buchung bei Bernd Möbs  (Teilnahmebedingungen)

Malerischer Hinterhof in der Heusteigstraße im Heusteigviertel