Esslingen – Sekt in the City

Datum:

31. Oktober 2024

Uhrzeit:

16:30

Eine herrliche alte Reichsstadt, tolle Ausblicke von der Esslinger Burg und ein spannnder Rundgang durch die Sektkeller der Sektkellerei

Esslingen – eine ehemalige freie Reichsstadt und Konkurrent der Residenzstadt Stuttgart, mit alten Fachwerkhäusern, freiherrlichen Palästen und klösterlichen Pfleghöfen. „Wenn der Pilger zu den Knochen tingelt, der Groschen in der Kasse klingelt!“ – das war der Beginn des Wohlstandes in Esslingen, denn Abt Fulrad brachte die Reliquien des heiligen St. Vitalis nach Esslingen. Im 13. Jahrhundert kam der Weinbau dazu. Esslingen lag zudem an einer wichtigen Handelsstraße und entwickelte sich so zu einer „Boomtown“, in der sich zahlreiche Orden ansiedelten und auswärtige Klöster die heute noch erhaltenen Pfleghöfe anlegten. Wir erfahren viel Wissenswertes, auch von Schriftsteller*innen und Dichter*innen  und anschließend geht es zur Kellerführung in der Sektkellerei Kessler + 1 Glas Sekt im Speyrer Pfleghof und auf Wunsch Einkehr in die Gaststätte „Einhorn“.

Treffpunkt: Vor dem Schelztor, Schelztorstraße 2, 73728 Esslingen am Neckar


Dauer: 3  Stunden mit Kessler-Führung


Es gelten die aktuellen Corona-Bedingungen.


Gutschein kaufen? Hier folgen: https://bernd-moebs.de/gutschein-kaufen/


Hier finden Sie die allgemeinen Teilnahmebedingungen

Foto: Esslingen St. Dionys und die Burg  © Klaus-Peter Huschka, www.pixabay.de

Erlebnis buchen:

Online-Ticket

10 frei:
Ticketmenge
Preis 36,00 
Menge: Gesamt:

Führer/in: Bernd Möbs

  • Esslingen

Details

  • 31. Oktober 2024 16:30   -   19:15
Veranstaltung teilen
zu Kalender hinzufügen

Titel

Nach oben