Frauenpower – Frauengeschichten in Stuttgart

Datum:

9. Oktober 2021

Uhrzeit:

11:00

Stadt Stuttgart aus weiblicher Sicht – mit Andrea Welz

Vom Bohnenviertel, wo es 1847 einen Brotkrawall gab und Marie Josenhans als Armenfürsorgerin aktiv war, geht es zum Olgaeck. Dort, am Gerda-Taro-Platz, erinnern wir an die tragische Lebensgeschichte der Fotopionierin Gerda Taro. Hier spielt auch der Roman „Kürzere Tage“ von Anna Katharina Hahn. Der Abschluss ist am Eugensplatz mit schöner Aussicht, wo unterhalb der schönen Galatea die „Malweiber“ im Bund bildender Künstlerinnen seit 1893 ausstellen.

Treffpunkt: Eingang Leonhardskirche, Leonhardsplatz, 70182 Stuttgart • Endpunkt: Eugensstaffel


Dauer: zwei Stunden


Es gelten die aktuellen Corona-Bedingungen.


Gutschein kaufen? Hier folgen: https://bernd-moebs.de/gutschein-kaufen/


Hier finden Sie die allgemeinen Teilnahmebedingungen

Foto: Der Gerda-Taro-Platz in Stuttgart © Andrea Welz

 

Das tut uns Leid, diese Veranstaltung ist schon vorbei

Führer/in: Andrea Welz

  • Stuttgart
  • Leonhardsplatz
  • Deutschland

Details

  • 9. Oktober 2021 11:00 - 13:00
Veranstaltung teilen
zu Kalender hinzufügen

Nach oben